Pädiatrische Pneumologie (Kinder-Lungenheilkunde)

Die drei Ärzte unserer Praxis sind anerkannte Pädiatrische Pneumologen (Kinder-Lungenärzte).

Es werden schwerpunktmäßig Kinder und Jugendliche mit chronisch-obstruktiven Atemwegserkrankungen (wie Asthma bronchiale), mit erworbenen oder angeborenen Defekten der Atemwege (wie z.B. Zillenfunktionsstörungen, Fehlbildungen der Atemwege, neonatale Lungenschädigungen), unklaren wiederholten Lungen- und Bronchialinfektionen usw. betreut.

 

Es werden Facharzt- / Spezialsprechstunden für diese Kinder mit Lungenerkrankungen angeboten.
Wir bitten, da es sich um eine aufwendige Anamneseerhebung und Diagnostik handelt, diesbezüglich um Terminabsprache.

 

Für Patienten welche sich bereits in unser Kinder-Hausärztlichen-Betreuung befinden – dies schließt Patienten aus der Facharzt-Sprechstunde aus!

-> Sollte Ihr Kind akut krank sein und ein Aufschub unabdingbar sein, so können Sie Ihr Kind in der (Akut-)Sprechstunde vorstellen, dann kann aber in den meisten Fällen keine aufwendige Diagnostik (wie Allergietest und Lungenfunktion) durchgeführt werden. In jedem Fall werden natürlich eine erste Therapie und ggf. weiterführende Maßnahmen mit Ihnen abgesprochen, so dass es Ihrem Kind schnellst möglich besser geht.

Bitte wenden Sie sich an unsere PraxismitarbeiterInnen!